Der Kontrakt des Zeichners (The Draughtsman’s Contract)

Sommer 1694: Der ebenso talentierte wie arrogante Landschaftszeichner Neville unterzeichnet einen außergewöhnlichen Vertrag. Innerhalb von nur zwei Wochen soll er zwölf Zeichnungen von Compton Anstey, dem prächtigen Herrensitz der Herberts in der südenglischen Grafschaft Wiltshire, erstellen. Neville behält sich nicht nur freie Wahl der Motive vor, sondern verlangt von seiner Auftraggeberin zudem, ihn „allein zu treffen und seinen Wünschen zu entsprechen, betreffs seines Vergnügens mit ihr“. Es bleibt nicht bei den Schäferstündchen mit Mrs. Herbert, bald steht auch ihre unglücklich verheiratete Tochter für amouröse Gefälligkeiten bereit.

Indessen fertigt der junge Künstler seine detailversessenen Bilder, in die sich allerdings sonderbare Dinge – etwa ein aufgeschlitzter Rock oder ein verlorenes Hemd –einschleichen. Als dann auch noch die Leiche des Gastgebers aus dem Teich des Anwesens gefischt wird, gerät Neville in Not …

Im Gegensatz zu späteren Werken des englischen Regie-Exzentrikers Peter Greenaways („Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber“) zeichnet sich sein erster Spielfilm „Der Kontrakt des Zeichners“ durch einen ziemlich geradlinig erzählten Plot aus. Zwar jongliert der Regisseur, Schriftsteller und Maler auch hier mit allerlei philosophischen und kunsthistorischen Anspielungen, doch geistreiche Dialoge, visuelle Opulenz und kriminalistische Spannung machen den Film zu einem durchaus kurzweiligen Vergnügen

Alles in allem ist „Der Kontrakt des Zeichners“ ein vortrefflicher Kostümthriller über die Pracht und die Doppelbödigkeit aristokratischen Lebensstils.

 

Der Kontrakt des Zeichners GB 1982, 105 Minuten, ab 12 Jahren, R: Peter Greenaway; D: Anthony Higgins, Janet Suzman, Anne Louise Lambert, Hugh Frazer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s